Sonntag, 8. März 2009

Blumenring von Claudia

Jetzt kommt der Blumenring, den ich nach Claudia's Anleitung gefilzt habe:

ich habe allerdings die Spitzen drangelassen und extra gefilzt. - Mein Töchterchen hat ihn gleich als "Zauberring" bezeichnet. Dort kann man den Zauberstaub sammeln und immer wenn man diesen braucht, kann man ihn verstreuen. - Für den Finger ist dieser leider etwas groß geworden. Hat aber VIEL SPASS gemacht! Danke für die Anleitung!




Dies sind Pilze aus Ton, die ich mit meiner kleinen Tochter(8) getöpfert habe. Hinterher haben wir dies mit Acryl-Farbe angemalt. man kann in die größeren Pilze kleine Baumkerzen stecken. Ich hatte die Anleitung glaube ich mal in einem der Landlust-Hefte gesehen. ( Zumindest so ähnlich ).



Und diesen Topf habe ich zum Valentinstag von meiner Tochter geschenkt bekommen. Die Mädels haben diesen bei einem Kindergeburtstag gebastelt. Ich finde ihn wirklich toll - und wirklich BUNT!!!!!

Einen schönen Sonntag !

Kommentare:

  1. Das freut mich aber sehr, wenn es so schöne Ergebnisse gibt....ich gratuliere!
    Einen Tipp noch, falls er noch etwas zu groß ist, und kleiner werden soll-Ring anziehen, und die Hände wie zum Gebet aneinanderlegen, dann die Hände wie wenn man sie wärmen möchte, reibend hoch und runter bewegen. so wird die Ringschiene durchs hin und herrollen kleiner gerollt..
    Allerliebste Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Danke für Deinen Vorschlag, daß habe ich gar nicht so gemacht,ich werde es nächstes mal so ausprobieren. Allerdings paßt mein Ring um den Finger, doch ist die Blume für die Hand ein wenig groß geraten... meine Beschreibung des Problems war ein wenig verkehrt.

    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tinki,

    ich gratuliere! Du hast bei meinem ersten Wiki-Online-Spiel mit nur 4 Klicks gewonnen. Schau doch mal wieder vorbei. Die nächste Runde läuft bereits. :-)

    Viele Grüße
    Hendrik

    AntwortenLöschen
  4. Dein Ring ist super geworden!
    Und deine Tochter scheint ja auch schon richtig kreativ zu sein...wie hübsch eure Fliegenpilze sind!
    Find ich übrigens toll, dass heute auf Kindergeburtstagen noch so hübsche Sachen gemacht werden...da dürfen sich dann auch die Mamas freuen ;-)
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Die Pilze gefallen mir ja sehr! Wirklich toll!
    Gruß von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen