Sonntag, 8. November 2009

Wichtel



Nun könnt ihr doch noch heute meinen Wichtel sehen. Er hat sich ein wenig zurechtgemacht und zeigt sich im schönsten Weihnachtswichtelgewand : )







er heckt nun mit uns die Streiche aus und spielt mit uns.


Liebe Sonntagsgrüße Tinki
Nachtrag : Für den Wichtel habe ich ähnlich der Blumenkinder ein Gestell aus Blumendraht gebogen - dann Füße und Hände aus Fimo geformt und über den Draht geknetet. Dann wurde der Kopf mit Alufolie forgeformt und danach mit Fimo überzogen - als Kugel. 2 weiße Glasperlen dienen als Augen. Das geht gut, weil die sich nachträglich nicht verformen. Dann werden das Kinn, die Nase, die Wangen und Augenbrauen sowie die Ohren nachträglich angeformt. Wenn die Grundstruktur fertig ist, kommt es ab in den Backofen - 130 Grad... Danach wird der verbleibende Draht mit Rohwolle umwickelt und man kann diesen nun bewegen.

Kommentare:

  1. Liebe Tinki,
    der oder die? ist ja toll geworden! Bewundere echt, wie du die Gesichter deiner Figuren modellierst!!! Die runden Bäckchen habens mir angetan;-)!
    Schicke dir ganz liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Tinki!!!!!!!!!!!
    Meine Güte ist das ein wunderbarer Wichtel - wie machst du das nur? Die Ringelstrümpfe sind überhaupt das Größte ...
    Ganz sicher hat er nur Schabernack im Kopf!
    Wunderwichtelgrüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Zwergenkönigin!Ist das Zwergenwesen traumhaft und diese Ringelsöckchen - Genuss pur !Ja und das dieses kleine Wesen Streiche spielen kann und den"Schalk im Nacken" hat, dass glaube ich dir gerne ;o).Einen wunderschönen Sonntagabend und viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  4. Der Wichtel hat ein erstaunlich ausdrucksvolles Gesicht. Als ob er lebendig ist. Wunderschön!

    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Hach, was hat den dieses süße Wichtelchen an seinen Füßen? LIebste Ringelsocken...HERRLICH
    Wie hast Du den diesen kleinen Wicht gemacht?
    LIebste Grüße Pepalinchen

    AntwortenLöschen
  6. Tinki,
    mir fehlen die Worte...
    Ganz genial dein Wichtel.
    Toll wie du das Gesicht hinbekommen hast!!!
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ganz sprachlos! Wie geht das bloss, dass man aus Fimo ein so ausdrucksvolles Gesicht formen kann? Und dann diese kleinen Hände - sie sehen aus wie echt! Wundervoll ist er, dein Wichtel!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tinki, was ist dir denn da wieder für ein Prachtstück gelungen? Ich bin sprachlos! Und danke für deine ausführliche Anleitung.
    Liebe Grüsse, Vilma

    AntwortenLöschen
  9. Ist der zauberhaft!!!
    Das Gesicht ausdrucksstark, die Kleidung so liebevoll gemacht-einfach klasse!

    Ganz verzauberte Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Ich bewundere ja immer wieder, wie man sowas selbermachen kann! Wahnsinn....!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen