Donnerstag, 21. Juni 2012

so viele kleine Dinge

Kleine Dinge machen doch das Leben Lebenswert....




















Ein Kissen zu nähen für die Tochter meiner ehemaligen Nachbarin.



Besuch auf einem Wikingerfest.


Wunderschöne Blumen in meinem Garten.


Ein Hawai-Hund.


ein gemalter Handschuh.


ein Kletterbaum, der immer wieder glücklich besucht wird. Er steht in unserem Garten und meine Kleine ist gemeinsam mit diesem Baum gewachsen...


Welch schöne Dinge sind doch die kleinen Dinge im Leben!!!!!

Jetzt stehen bei uns die Ferien vor der Tür und wir freuen uns sehr darauf...

Also wenn ihr nicht so viel von mir hört, dann werde ich in einigen Wochen wohl wieder auftauchen.
Genießt die schönen Dinge!

Liebe Grüße Tinki

Kommentare:

  1. ja die kleinen dinge im leben sind die wirklich großen. Es gibt bei mir so einiges an kleinen dingen die ich mal gefunden habe oder von den kindern bekommen habe. da hängt eine kleine geschichte dran und sie lebt immer wieder auf wenn dú es ansiehtst oder berührst. das ist sehr schön ;) ein wikingerdorf ist genial wir waren in dänemarkt in einem winkingerdorf sowas schönes wir hatten alle viel spaß und haen viele eindrücke mitgenommen. unsere ferien beginnen in gut 14 tagen eure etwas eher denk ich , macht es euch richtig schön und ich hoffe die sonne kommt dann auch mal öfter aus dem bett wenn sie die ersten jubelschreie der kids hört das ferien sind ;) wünsch dir alles erdenklich schöne mit deiner familie
    ganz liebe grüße
    gabi

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das ist wahr, sich an den kleinen Dingen freuen, die manchmal direkt vor einem sind bzw. im Garten ;), das tut gut.
    Wir haben auch so einen Baum, auf den meine Tochter auch heute noch manchmal klettert.
    Ich wünsche euch schöne Ferien! Wir freuen uns auch schon darauf, bald von der Schule etwas abzuschalten :)
    LG von
    claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche dir eine entspannde, erholsame Ferienzeit. Dein Hund ist ja sowas von süss.
    Liebe Grüsse, Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Ganz wunderbare Sommerferien wünsche ich Euch!
    Alles Liebe, Katharina

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne bilder, danke schön tinki ☺ dein fahrrad ist und hat klasse! ich wünsch dir eine schöne ferienzeit ☺ grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  6. wunderschöne bilder, danke tinki ☺ dein fahrrad ist und hat klasse! ich wünsch dir eine schöne ferienzeit, grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tinki,
    das sind wunderschöne ,"kleine" Dinge und es ist eine Gabe sie auch sehen und wahrnehmen zu können ;o)!Ich wünsche euch wundervolle Ferien!Viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  8. Es sind die kleinen Dinge, die sooo glücklich machen können :)
    Ich wünsch dir eine wunderbare Ferienzeit! Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  9. ja, diese schönen, kleinen dinge machen das leben doch lebenswert! ich habe auch einen geburtsbaum, der es in der kurzen zeit, die er wächst, schon wahnsinnig hoch geschafft hat! eine weide, stehend am teich, bestimmt schon 7m hoch und mit meinen beiden armen kann ich sie nicht mehr umfassen.

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  10. Jaja,die kleinen Dinge... Schön, wenn sie dir auffallen und du sie wirklich noch geniessen und wertschätzen kannst, Tinki! Und das Kissen ist soooooooooo schön geworden, ein echtes Tinki-Designer-Stück!
    liebe Grüsse von einer, die auch gerade nicht so oft am Bildschirm sitzt ;-)
    Bora

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tinki,
    nach einer längeren Bloggerpause bin ich nun zurück und habe mich natürlich auch bei Dir wieder umgeschaut - tolle Sachen hast Du gemacht in der Zwischenzeit. Deine Wollfärbereien imponieren mir ganz besonders.
    Genieße den Sommer und die Ferien - herzliche Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  12. liebe tinki,
    die kleinen manchmal so unscheinbare dinge sind die schönsten.tolles kissen und ein bezaubernder hawai- hund.
    wünsche dir eine schöne ferienzeit,
    liebe grüße regina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tinki,
    vielen Dank für Deinen netten Kommentar! Mir geht es ja genauso wie Dir: Laufställchen sind mir auch immer schon eine grauselige Vorstellung - für meine Kinder hab ich nie eines besessen oder gar benutzt und schon gar nicht gebraucht. Aber in der Familie meines Mannes - wir sind eine Patchworkfamilie - wird das anders empfunden ... und wenn es so gewünscht wird, dann erfülle ich diesen Wunsch eben.
    Nochmals schöne Ferien - Du machst sicher wieder super tolle Sachen - ich bin schon ganz gespannt auf deine "Abenteuer" und herzliche Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  14. Wie wichtig die kleinen Dinge im Leben sind, merke ich gerade fütr mich wieder ganz deutlich - und vor allem merke ich, wie wesentlich es ist, sich die Wahrnehmung der kleinen Wunder zu erhalten, damit man wegen der großen Dinge, die im Argen zu liegen schein, nicht den Mut verliert!
    Es war schön, wieder mal hier zu sein!
    Genieße die Ferien!
    Alles Liebe
    Susanne

    AntwortenLöschen