Freitag, 7. August 2009

Strubbel meine "Anziehpuppe"

Hab ich Strubbel - alias Annabella - für meine Kleine vor Jahren genäht... sie ist 60 cm groß und kann die ganzen Sachen anziehen, die meine Kleine nach der Geburt anhatte.
Stoffwindel, Unterhöschen, Unterhemdchen und das von mir selbstgestrickte Norwegerjäckchen... ( das hatte meine Kleine direkt nach der Geburt an, auf dem Nachhauseweg - hab mich bald nach der Geburt nach Hause verdrückt - brrr bloß nicht im Krankenhaus bleiben!!!) - jetzt bin ich aber abgeschweift...
Jetzt kann ich nämlich Strubbel ab und zu ausleihen und dazu benutzen, kleine Jäckchen anzuprobieren, die einen neuen kleinen Erdenbürger warmhalten soll...
Upps ....wo ist Strubbel ?

Strubbel ist sich kurz umziehen...
Jäckchen kurz übergezogen, um zu schauen, wie es passt - die Jacke ist aus Wolle gestrickt, die ich letztes Jahr mit Krapp gefärbt habe. Wie ihr seht leider etwas meliert - oder gerade schön ?!



Ein Buch hat sie auch gleich mitgebracht - die Frühlingskinder!
Dann habe ich mir mal wieder ein paar Kräuter geleistet : roten Basilikum und rote Schafgabe und einen neuen Topf Zitronenmelisse - meine anderen im Garten stehen wohl verkehrt ...



Liebe Grüße Tinki -


PS: Ich habe zwei Wochen URLAUB!!!! - Viel renovieren und hoffentlich auch viel Fahrradfahren und Zeit für andere Dinge!

Kommentare:

  1. Liebe Tinki,
    Annabella Strubbel sieht sehr freundlich aus. Ich habe meiner Tochter vor vielen Jahren eine ähnliche Puppe gemacht, aber nicht ganz so groß. Also nix mit anprobieren:(.
    Finde, das ist eine gute Idee.
    Die Wolle finde ich so gerade schön!
    Liebe Grüße und einen schönen Urlaub wünscht dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Strubbel sieht soooo zufrieden aus, Sachen anprobieren scheint ihr Spaß zu machen ;o)!Ich wünsche dir einen wunderschönen Urlaub mit superschönen Pausen zwischen den Renovierungsarbeiten!Viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. strubel sieht ganz zufrieden aus und ist auch ganz nietlich.....hoffentlich hast du ein guter renovierungs urlaub.....v.tyara

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tinki,
    schön von dir zu lesen:-)!
    Das winzige Norwegerjäckchen ist ja drollig...find ich total klasse, wenn Mini-Babys nicht nur Strampler anhaben, sondern auch so kunterbunte Sachen! Und Strubbel stehts ganz perfekt!!!
    Ein schönes Stühlchen hast du da in eurem Garten stehen:-)!
    Jetzt wünsch ich dir aber erstmal ne wunderschöne freie Zeit für alle Dinge die du gerne machst....renovieren gehört glaub ich auch dazu ;-)?!?
    Liebste Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. liebe tinki, die puppe ist mal wieder sehr sehr schön!
    schau mal auf meinem blog vorbei, da habe ich etwas für dich... ;-)
    ganz viele grüße!
    melanie

    AntwortenLöschen
  6. liebe tinki,
    die jacke ist ja herrlich. hab vor 3 jahren meiner großen auch eine große puppe genäht. da passen auch die größen 44 bzw 50 gut. wir sind wieder erholt aus dem urlaub zurück, ich werde dir bald zurück schreiben.
    dir ersteinmal einen wundevollen urlaub, (viel)freudige umbauarbeiten & sonnenschein.
    sei lieb gedrückt nancy

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles "Model" hast Du da ;-) Sehr süß die kleine oder der kleine Strubbel! Das Jäckchen ist Dir auch sehr gut gelungen! Alles Liebe! Eri

    AntwortenLöschen
  8. ..eine ganz tolle idee strubbel so groß zu machen !..da braucht man keine extra klammotchen und es wird das geliebte angezogen ! wunderbar !
    ich wünsche euch einen tollen urlaub !!

    liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  9. Zu Deiner Frage wegen den Schablonen - ja man stickt das ausgemalte einfach. Und nach der ersten Wäsche sollte die Farbe weg sein - ist sie nur leider bei mir nicht!?! Angeblich darf der Stoff nicht gestärkt sein - muss es also nochmal probieren ,-) Alles Liebe! Eri

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tinki
    Was für eine geniale Idee, dieser Strubbel mit den Erstlingskleidern deiner Tochter. Wenn das keine schöne Erinnerungen sind an die Babyzeit :o)) Das melierte Rot könnte übrigens nicht schöner sein! Ich wünsche euch eine tolle und erholsame Ferienzeit!
    Auf bald und herzliche Grüsse, Vilma

    AntwortenLöschen