Sonntag, 23. August 2009

Wieder da...

Meine Urlaubszeit ist zuende und ich habe viel erlebt - viel Arbeit gehabt, wenig Freizeit, aber auch wirklich trauriges...

Erstmal habe ich das Tauschpaket von farbuscreativ bekommen... und mich wirklich riesig darüber gefreut !!!! DANKE!

Ich habe Euch auch nicht vergessen und schon ein Mützchen und Schühchen gehäkelt und angefangen das Kleidchen zu nähen. Die Puppe sitzt schon auf meinem Sitzsack und wartet sehnsüchtig darauf endlich mit ihren Kleidchen auf Reise gehen zu dürfen.

Die Küche in meinem Haus ist fertig verputzt und schon so gut wie fertig gemalt... Meine Große hat superviel verputzt und gemalt, während wir anderen auf dem Dach waren und das Flachdach neu Eingedeckt haben... Das war sooooo viel Arbeit und ich habe bei der Hitze zwischendurch wirklich Mitleid mit den anderen Arbeitern gehabt, die in der Sonne genauso geschwitzt haben wie ich.... Jetzt sind wir alle ganz stolz darauf, daß alles so toll geworden ist.

Am Montag dann ist mein Wohnmobil abgebrannt, der Kühlschrank hat angefangen zu brennen und nachdem der Brand gelöscht war, war es ein Totalschaden... und kein Geld von der Versicherung, da sie den alten Liebhaber-LT nicht mit Teilkasko versichern wollten... und wir hatten sooooo viel daran gemacht. Ich war wirklich tief geschockt und bin ich es irgendwie immernoch... einfach in 5 Minuten alles weg... wie gut, daß niemand drin war, daß kein anderer Schaden genommen hat und ich keine Nachbarn damit belästigt habe, daß dort auch noch etwas in Flammen aufgegangen ist! Trotzdem ist auch für mich ein kleiner Abschnitt einfach weg.... wir haben zusammen das Auto renoviert, geschweißt, Reifen getauscht, Fahrten gemacht... etc. etc.

Naja, und dann haben wir noch einen gebrauchten Citroen auf Fordermann gebracht, damit wir noch ein Auto zum Fahren haben ( den hatten wir noch gekauft...) Damit war mein Urlaub vorbei! Und irgendwie muß ich sagen, daß ich irgendwie immernoch Urlaubsreif bin!

Ganz liebe Grüße Tinki

Kommentare:

  1. Ach liebe Tinki,
    ....weisst, das klingt jetzt wirklich so, dass man garnet weiss wie man dich trösten könnte.
    So virtuell ist das sowieso so ne Sache......
    Jetzt pust ich einfach mal nen ganz dollen lilli-pilligen Gruss zu dir, drück dich mal virtuell...und vielleicht ist das so wie mit vielen Dingen im Leben, sie begleiten einem ein Stückchen des Weges und verlassen einem wieder, damit man Neues finden kann...wer weiss, vielleicht ja auch mal Australien;-)?!?
    Alles Liebe und trotz allem oder jetzt erst recht einen entspannten Abend für dich!!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    mensch das tut mir wirklich leid für euch mit dem LT es ist schlimm wenn man soviel arbeit und liebe in was reinsteckt und dann sowas. Zum Glück ist niemand anderes zu Schaden gekommen.Aber wie Susanne schon sagt manchmal ist es so das wer anderes die Fäden in die Hand nimmt damit Platz für was neues ist. Aber die Erinnerung kann euch keiner nehmen und meist sind und bleiben Sie wunderschön. Ich wünsche dir noch einen schönen sonnigen Abend und einen guten Start in die neue Woche. Fühl dich gedrückt und ich schicke dir eine Virtuelle Wolke mit ganz viel positiver Energie an der Du dich bedienen kannst.
    Lg Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Oh je, das tut mir Leid, so ein Wohnmobil bedeutet ja auch ein Stück Freiheit und Heimat, einfach losfahren und bleiben wo man will und doch immer von den eigenen vier Wänden umgeben zu sein.
    Und wieder einmal bewundere ich dein handwerkliches Können, du scheinst wirklich eine Frau für Alles zu sein.
    Sei ganz lieb gegrüsst, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  4. oh je, ein bisschen viel aufs Mal!
    Willkommen zurück
    herzlichst Claudine

    AntwortenLöschen
  5. Na das hört sich wirklich schlimm an - dabei wollt ich dir doch so gerne nachträglich zum Geburtstag gratulieren und dir ganz viel Freude und Glück wünschen im neuen Lebensjahr. Hoffentlich gibt es für dich neue und positiv aufregende Dinge zu erleben in diesem Jahr - wenn ich richtig gezählt habe, bist du ja auch noch eine Löwin - und ich finde, wir sind ganz schön stark!

    Allerliebste Trostgrüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Ach nee du Arme.
    Sei in den Arm genommen und ganz lieb gedrückt. das ist ja wirklich traurig.
    Aber trotzdem ein herzliches "Hallo" wieder hier.
    GLG Nancy

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tinki,
    sag mal, das kann doch nicht wahr sein ?!!!!Du Arme !Wie gemein ist das denn ?!Puhhh, da schrumpfen meine Urlaubsunannehmlichkeiten ja auf einen Milimeter zusammen!Ich wünsche dir zum Ausgleich die wirklich allerschönste, entspannenste und sonnigste Woche die man sich überhaupt vorstellen kann !Ganz,ganz viele liebe und herzliche Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    ersmals noch gaaaaaanz liebe Geburriwünsche nachträglich!!!!!!!!!!
    Schön ist das Packetli bei euch angekommen!!
    Och Mensch,so schade um euer WM!!!!Das ist ja wirklich doof!!
    Schön jedoch das es im Haus vorwärtsgegangen ist....
    Mach dir ja keinen Stress.....
    Sei geknuddelt Gabi und Tyara

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tinki!
    Ich denke fest an dich und wünsche dir alles Gute. Gott sei Dank ist wirklich niemand zu Schaden gekommen. Hoffentlich habt ihr doch noch ein bisschen Urlaub.
    Liebe Grüße vom Bienchen.
    P.S.: Das Püppchen ist süß - wie immer!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo :)

    Ich bin über einige Ecken hie gelandet. Dein Urlaub klingt alles andere als erholsam.
    Als Aussenstehender weiß man nie was ein Gegenstand - oder in deinem Fall wohmobil - für einen Wert hat. Für viele ists ein Auto mit dem man rumfährt. Du jedoch verbindest damit Erinnerungen und vieles mehr. Ich wünsch dir heute ganz ganz viel Sonne, die nur für dich scheint, damit du weißt es gibt irgendwo jemanden der an dich denkt und dir viel Wärme schenkt :)

    Fühl dich mal unbekannt aber dennoch herzlich umarmt!

    Su

    AntwortenLöschen
  11. Manchmal fehlen einem die richtigen Worte in solchen Situationen. Sei mal feste gedrückt von mir!
    Wenn du magst, kannst du dir bei mir
    (http://mum-kreativ.blogspot.com/2009/08/amiga-award.html)
    etwas abholen.
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Ach Gott, liebe Tinki!
    Habe soeben gelesen, was dir in den Ferien widerfahren ist :-( Das tut mir schrecklich leid!! Da werden von einem Moment auf den andern viele Träume und Erinnerungen begraben und ein ganzes Kapitel einfach so ausgelöscht. Aber wie du selber sagst, das Wichtigste dabei ist und bleibt, dass es nur Sachschaden gegeben hat! Wenn das kein Glück im Unglück ist :o) Ich drück dich mal ganz feste!
    Sei lieb gegrüsst von mir, Vilma

    AntwortenLöschen