Dienstag, 8. September 2009

Eure Meinungen und Erfahrungen bitte...

Ich möchte so gerne von Euch wissen, ob ihr eine digitale Spiegelreflexkamera besitzt und wenn ja, seid ihr zufrieden und welche habt ihr.

Auf der Suche nach einem wirklich tollem Geburtstagsgeschenk für den 18.Geb. meiner großen Tochter hat sie sich eine digitale Spiegelreflexkamera gewünscht und ich persönlich habe jetzt eine Olympus E520 ins Auge gefaßt - da diese ausschließlich gute Bewertungen bekommen hat und ich mit meiner ersten digitalen Kamera von Olympus auch sehr zufrieden war (war aber keine dig. Spiegelreflex).

Welche Tips habt ihr für mich??? Es sollte ein Einsteigermodell sein, welches aber auch weiter intensiv nutzbar ist, wenn man nicht die Automatische Einstellung nutzen möchte.

Danke für Eure kleinen Erfahrungsberichte...



Damit ihr nicht so ohne Fotos bleibt: Hier eines von meiner Wolle-Färbeaktion - von letztem Freitag und heute: 400 gramm Sockenwolle ( 100 % Schurwolle ) mit Birkenblätter gefärbt.



-> mit Birkenblättern kann man angeblich ohne Alaun färben. Ich habe mich hierbei um eine direkt-Beize entschieden. Also Birkenblätter abgekocht, abgefiltert ( kann man gut mit einem Stofftuch in dem Färbebad mitkochen lassen ). Etwas Alaun in dem Färbebad aufgelöst, anschließend die Wolle ausgewaschen und in das Färbebad gelegt zum kochen langsam erhitzt und eine Stunde köcheln lassen.




Das hellere Gelb ist die zweite Färbung. Die Grüntöne sind mit Eisensulfat entstanden, welches kurz vor Ende der Kochzeit hinzugefügt worden ist. - > Dazu Wolle herausnehmen, etwas Eisensulfat in dem Färbewasser gut auflösen, dann Wolle wieder hinzufügen und ab und zu vorsichtig an die Luft heben mit einem Löffel, damit die Farbe mit Sauerstoff in Kontakt kommt.

Gut Auswaschen und dem letzten Spülwasser etwas Essig hinzufügen...

Trocknen und sich daran freuen, etwas Farbe in die Wolle gebracht zu haben!

Liebe Grüße Tinki

Kommentare:

  1. Ich glaube da kann man nicht sooviel falsch machen und es liegt sehr viel daran,wieviel man ausgeben möchte. Ich habe eine NIKON,weil die gegenüber der vergleichbaren Canon besser abgeschnitten hatte, und ich bin sehr zufrieden damit. Ich mache es so,wenn ich mir so etwas kaufen will,dann schaue ich online nach test- und Erfahrungsberichten, in Fotoforen usw.
    Aber wirklich ein tolles Geschenk!!
    GLG,Ela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tinki
    Ich kann dir leider keine Tipps geben, aber deine Bilder sind superschön geworden! Dachte zuerst es wären Spaghettis ;-) Strickst du mit der Wolle wieder Schönes für deine Puppen?
    Liebe Grüsse, Vilma

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tinki,
    hm....also mit Spiegelreflex kenn ich mich ehrlich gesagt auch net so aus. Habe selber ne "normale" Digitalkamera.
    Würde auch mal im Internet nach Testberichten schauen, die sind oft echt hilfreich!
    Meine allererste Kamera war auch von Olympus und die knipst heute noch, nicht digital;-)...mit Rollenfilm und entwickeln lassen, find ich aber fast noch spannender!
    Deine Wolle hat übrigens superschöne Farben bekommen!
    Liebste Grüße
    Susanne
    PS: Frag mal bei meiner Mama nach dem Linzertorten-Rezept und schicks dir dann per Mail...ich liebe es:-)!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo...
    also ich hatte ja, bevor ich in die Bloggerwelt eingestiegen bin, ne "normale" Spiegelreflex von Nikon. Da die wirklich gut war/ist, wollt ich dann natürlich auch genau so eine als digitale. Und hab mir von Nikon sozusagen ne digitale Spiegelreflex gekauft und bin wirklich richtig dolle zufrieden.
    LG Nancy
    PS: Kannst dich gern auch nochmal per mail bei mir mailen.

    AntwortenLöschen
  5. hallo tinki. also meine aaallererste digitalkamera war eine olympus, fotos waren immer super, da ist keine andere rangekommen, aber was mich da gestört hat, das die immer so lang gebraucht hat zum abdrücken. hat immer ewig gedauert und bis dahin war das gute motiv scho aus dem bild... aber das ist auch scho einige jahre her. also die technik ist heut ja scho um einiges besser geworden... aber darauf würd ich auch achten, ob die so lang braucht zum fotografieren... ach so eine spiegelreflex digitalcamera will ich auch :_)

    AntwortenLöschen
  6. hallo tinki,
    ich habe eine canon eos 400d und bin mehr als zufrieden. ich habe die kamera jetzt zweieinhalb jahre. sie wurde mir damals von einem bekannten der profifotograf ist als super amateurkamera empfohlen. und ich bin noch nie an die grenzen dieser kamera gekommen. vielleicht gibt es mittlerweile ein aktuelleres modell....
    liebe grüße
    patricia

    AntwortenLöschen