Sonntag, 16. Mai 2010

Für alle die noch nicht gelangweilt sind:

Juchuhhh ich hab es geschafft, die Wand grün zu streichen! Man das ist so ein wunderschönes Grün. Ich war ja wirklich erst sehr skeptisch, aber nun sieht es superschön aus. Allerdings sind wir in dem Zimmer immernoch nicht fertig, weil wir die Elektro-Leitungen noch unter-Putz verlegen wollten.


Manoman - die sind die reinste Katasrophe. Mein Freund wollte nicht glauben, was er in der ersten Verteilerdose sah... Er meinte, daß es wunder sei, daß es noch nicht gebrannt hat.



Nun werden wir wohl überall die Leitungen ersetzen, die noch alt sind! Und das sind VIELE!

Ja und Feuerholz haben wir gesägt. Denn das Dach war von den ganzen alten Balken und Lehmstaken voll Holz ( die Lehmziegel liegen ja nun vor dem Haus )...

Ich hatte im Gegensatz zu vielen von Euch einen schönen Sonntag. Noch nicht mal Stau vor dem Elbtunnel hatten wir - und das an einem langen Wochenende wo alle Sonntags nach Hause fahren...

Eine schöne Woche mit viel Sonnenschein wünsche ich Euch. ( Hier scheint herrlich die Sonne und ist wundervoll warm - zumindest im Vergleich zu den letzten Tagen ).

Liebste Grüße Tinki

Kommentare:

  1. ohhhh, was für ein wundervolles Grün!Es sieht wirklich superschön aus!Ach mensch, doof, dass ihr soviele Leitungen ersetzen müsst, aber anders geht ja nun mal nicht,dafür ist hinterher alles sicher und man hat ein Gutes Gefühl!Ich wünsche dir einen gemütlichen und entspannten Abend!GLG,Petra

    AntwortenLöschen
  2. nein ich bin überhaupt nicht gelangweilt....tolles grün, das gefällt mir richtig gut....ja und so ein umbau kann immer wieder neue überraschungen bringen...wünsche dir eine schöne woche grüßle meike

    AntwortenLöschen
  3. Ein echtes "Maigrün" das gute Laune macht!!! Das mit dem "ein Wunder, dass es nicht gebrannt hat" scheint ein Standard-Spruch unter Elektrikern zu sein ;-) - habe ich schon x-mal gehört ... trotzdem muss sowas gemacht werden! Wenn mman jedesmal beim Lichtanknipsen befürchtet eine Explosion auszulösen beeinträchtigt das das Wohlbefinden ungemein ;-)
    Ich bin nicht gelangweilt! Ich will mehr sehen :-) ...
    Maigrüne Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  4. hallo tinki,
    es wird doch schon langsam gemütlich.....
    nein, ich seh schon, ihr habt euch grosses vorgenommen, aber ich finde, dass ihr das supergut macht! zwischen all den
    "dasmusseinfachgemachtwerden"-
    arbeiten mal eine arbeit wie die wand sooooo schön malen um sich gleich viel wohler zu fühlen tut doch bestimmt gut, nicht?!
    einen schönen wochenstart wünscht dir,
    filz-t-raum.ch

    AntwortenLöschen
  5. Hier, im Haus am Wald ist niemals jemand von deinen spannenden Berichten gelangweilt, liebste Tinki!
    Ichn bin nur immer wieder begeistert und fasziniert, woher Du all die Energie holst - ich wäre, trotz wundervoller Farben langsam ganz schön ausgelaugt!
    Ihr macht das toll!
    Montagsaufmunterungsgrüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. liebe tinki,

    nein,nein, du bist noch gar nicht zu spät mit deiner filzblume,das projekt läuft bis im september.ich freue mich sehr ,dass du auch mitmachst!(alles was du wissen musst,findest du bei mir auf dem blog, einfach den button oben im bloghead anklicken)

    herzlichst,
    filz-t-raum.ch

    AntwortenLöschen