Montag, 22. November 2010

Heute kommt....

etwas, worauf ich mich wirklich sehr, sehr freue! Es fängt mit F.... an und hört mit .t auf. Na mal sehen, ob ihr es erraten könnt....

Dann habe ich keine Ausreden mehr.....

Ich zeig den F'T nachher mal.

Bin gespannt auf Eure Vorschläge - wahrscheinlich seid ihr gut im Raten!

Liebe Grüße Tinki - Bis nachher!

Nachtrag: Ich hab es jetzt hier -> aber irgendwie seid ihr nicht so sehr für's raten. Unterdessen habe ich mir mal Gedanken gemacht, wieviele Worte es wohl mit F.......T gibt:
( Das korrekte Wort gibt es natürlich im nächsten Post erst )

Fensterbrett
Fensterkitt
Festbukett
Festbuffett
Fliegenschitt
Fragenabschnitt
Fußtritt
Fingerhut
Fliegenpilzhut
....
also ich hab schon ein paar zusammen.

Kommentare:

  1. Liebe Tinki,
    also ich dachte eigentlich immer, daß ich viel Phantasie habe, aber auf dein F.....t komme ich einfach nicht. Jetzt bin ich wirklich außerordentlich gespannt. Wenn du dann das Geheimnis lüftest, schlag ich mir wahrscheinlich an die Stirn und verdrehe die Augen .... ;)
    Die Sache mit den alten Fenstern, die du neu streichen willst, ist nicht so ganz einfach. Das Problem sind die Beschläge. Ich konnte nicht rausfinden, warum einige rosten und andere nicht. Ebenso findet man oft auch alte Nägel in den Rahmen, die ebenfalls sehr gerne rosten. Wenn man also den alten Lack runterholt, was man ja meistens muß, dann muß man das Rostproblem in den Griff bekommen. Ich weiß nicht, wie die das früher gemacht haben. Mein Vater meint, daß man damals zum Rostschutz eventuell Leinöl benutzt hat. Ich habe halt eben Auro Rostschutz benutzt und mit Auro Aqua Vorstreich- u. Lackfarbe gestrichen. Nach Auskunft meines Händlers löst auch der Öllack nicht das Rostproblem und man müsse Rostschutz benutzen. Also - wie du siehst, ich weiß es immer noch nicht. Eventuell ist Standölfarbe wirklich die bessere Lösung. Berichte mir von deinen Erkenntnissen bzw. Erfahrungen, denn ich habe immer noch Fenster und eine Türen zu restaurieren.
    Nein, meine Wände habe ich noch nicht farbig lasiert. Gerade bin ich beim Lackieren der Fußleisten und Türrahmen. Mein großes Ziel, noch vor Weihnachten fertig zu werden, werde ich sicher nicht erreichen. Es ist einfach zu viel. Topfgarten nun endgültig einwintern, Kekse backen, ein bißchen Adventsstimmung zaubern ... es ist einfach zuviel. Aber macht nix - dann eben im neuen Jahr! Und jetzt bin ich gespannt auf deinen F.....t !!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tinki,
    meinst du vielleicht einen Filzhut?
    ;-)
    GLG
    Herzlichst
    tüftelchen

    AntwortenLöschen