Mittwoch, 22. Dezember 2010

Weihnachtsgrüße

Ich wünsche Euch schon heute und jetzt eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit - hoffentlich ein paar ruhige entspannte Stunden mit Euren liebsten!

Hier ist es an manchen Stellen schon ein wenig weihnachtlich, aber leider alles andere als besinnlich. Die Schule meiner Kleinen fordert alles vor den Ferien - jeden Tag eine Arbeit - zum teil auch 4 an einem Tag ( in der GRUNDSCHULE!). Die haben doch wirklich eine schöne Vorweihnachtszeit eingeläutet und das mit dem Spruch der Lehrerin, sie wünsche uns Eltern und Kindern eine besinnliche Vorweihnachtszeit - na danke.
Gestern wurde noch Orangenmarmelade gekocht. Dazu werden 3-4 Orangen geschält und klein geschnitten. Mindestens 2 Orangen ausgepreßt. Schale von einer bis zwei Orangen abgeraspelt. Je nachdem wie bitter ihr die Marmelade möchtet, nur das Orange abschaben - dann ist es nicht bitter - oder bis in das weiße schaben, dann wird es bitterer.


Dann noch etwas Zitronensaft - oder wie ich auch ein wenig Apfelsaft und die Menge mit 1:1 Gelierzucker auffüllen.Ich püriere alles nochmal durch, damit die Stücke nicht so groß sind.Anschließend aufkochen 3Min sprudeln Kochen und heiß in die Gläser abfüllen. - Fertig ist das allweihnachtliche Weihnachtsgeschenk für meinen Vater ( zumindest was das Geschmackliche angeht!)...am schönsten sind dazu Scones und ein wenig Cream.


So freue ich mich jetzt, daß heute der letzte Schultag ist, daß ich morgen hoffentlich eine ganz schöne ruhige Zeit mit meiner Kleinen verbringen kann - vielleicht nochmal etwas basteln, Kekse backen, und Geschichten vorlesen.


Musik machen und sich einfach schon auf Heiligabend freuen

- mit allen Familienmitgliedern bei meinem Vater ( da freue ich mich immer das ganze Jahr darauf!!!!!) . Mit einem Weihnachtsbaum mit echten Kerzen - Klavierspielen und ich vielleicht Geige - Flöte und vor allem ganz viel Gesang. Mit einer Krippe, die mittlerweile fast 200 Jahre alt ist und so das eine oder andere Bein eines Lämmchens schon mit Streichhölzern ersetzt wurde. Mit einem Familienspiel, was gespielt wird, mit einem super-leckern Essen, was als Spätabendessen serviert wird. Mit Kindern, die Leuchtende Augen haben und einfach der Freude des friedlichen Beieinander-seins!

Also ich hoffe, daß ihr alle die Zeit genießen könnt und es Euch gutgeht.


Die allerliebsten Weihnachtsgrüße schicke ich an Euch weiter und hoffe, daß sie wohbehalten bei Euch ankommen - TINKI

PS: Das Lebkuchenhäuschen wurde schon angeknabbert - aber wir waren es nicht - vielleicht die Weihnachtsmäuse - oder wie bei uns die weihnachtswichtel!

Kommentare:

  1. Danke für die lieben Weihnachtsgrüße, gebe sie gern zurück und wünsche eine
    frohe Zeit in der Familie.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tinki,
    ich wünsche Dir auch eine gesegnete Weihnachtszeit! Danke auch für das Orangenmarmeladenrezept - mhhh.
    Meine haben jetzt auch Ferien. Schön!
    Ich habe den Eindruck, dass die Schulzeit vor Weihnachten manchmal die Härteste ist...
    Sei lieb gegrüßt von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie wunderschön deine Eindrücke (nicht die von den Arbeiten in der Schule natürlich)... Orangenmarmelade, mmmhhh... das muss ich mir unbedingt mal wieder gönnen. Dieser Geschmack ist so einziartig, bittersüß :)
    Ganz schöne Weihnachten dir und deinen Lieben. maria

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Tinki!
    Möge sich der Weihnachtswunsch erfüllen, mögen die Geigensingen und dein Herz zur Ruhe kommen. Ich wünsch Dir auch von Herzen eine gesegnete Weihnacht!
    Fühl Dich umarmt und sei lieb gegrüßt!
    Herallerliebste Christkindgrüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Tinki,
    das klingt einfach wunderschön, wie du euren Weihnachtsabend beschrieben hast, jetzt müssen nur noch die Schneeflocken ganz leise vom Himmel fallen:)!
    wünsch dir von ganzem Herzen, dass ihr eine wunderbare Weihnachten habt und dass die nächsten Tage ein bisschen Balsam für den Stress in der Schule auf die Seele streichelt!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tinki,
    ich habe auch das Gefühl, das meine "Zwerge" hier durch die letzten Schulwochen nur so gehetzt sind,Referate,Arbeiten,Hausaufgaben bis zum abwinken....ich gönne ihnen von Herzen diese Auszeit,die Zeit zum Luftholen.
    Dir und deinen Lieben ein ganz,ganz wundervolles Weihnachtsfest mit ganz viel märchenhaftem Zauber und alles erdenklich Liebe,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die lieben Weihnachtsgrüße.
    Bei Dir gefällt es mir gut, besonders gut gefallen mir Deine Puppen, gerade heute habe ich ein Bild von meinen(2) gemacht und auf den Blog gestellt.
    Als Deine neue Leserin werde ich nun häufiger vorbeischauen.

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hört sich gut an, dein Weihnachten!
    ich wünsche dir schöne Tage, viele Grüße,
    Lucy

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tinki,
    ach, deine Beschreibung eurer Weihnacht liest sich so wunderbar ;-))) Das hat mir ganz viel Vorfreude und feierliche Ruhe gegegeben, beides gleichzeitig, irgendwie ganz kribbelig, wie eihnachten eben...
    Ich wünsche dir, dass du die Zeit heut mit deiner Kleinen schon genießen kannst.
    Hab lieben Dank auch für das Orangenmarmeladenrezept, das probiere ich bestimmt auch aus. Eine gute Idee, alles noch durchzupürieren, auf die einfachsten Sachen kommt man manchmal nicht, denn nur diese festeren Bestandteile haben mich bisher vorm Selbstmachen abgehalten, dabei ist die so köstlich, und schon der Duft!!!
    Liebsten Dank auch für deine liben Zeilen, die mich immer ganz besonders freuen.
    Ja, mit dem Biegepüppchenbuch hab ich auch schon geliebäugelt, hab noch nen 5 € -Gutschein von bol.de, den könnt ich dafür einsetzen.
    Danke auch dafür, dass ich ein Zaubersäckchenfoto von dir mopsen darf ;-)))
    Ich bin momentan noch etwas unsicher wie ich es angehe. Ich würd gern eine richtige kleine Galerie machen, die ständig erweiterbar ist mit Links zu den jeweiligen Künstlern, weiß noch nicht, ob ich den alten Post "Zaubersäckchen im Netz" dazu verwende oder das ganz neu poste und dann an der rechten Seite verlinke. Aber dem will ich mich erst nach Weihnachten widmen, vielleicht auch erst im neuen Jahr.
    Jetzt erst einmal eine schöne gemütliche Zeit, möge die Weihnacht euch das schöne der Vorjahre bringen, habt eine richtig schöne Zeit.
    Sei lieb umarmt für all die schönen Anregungen und lieben Gedanken, die du mir zuteil werden lassen hast.
    Herzlichst liebe Grüße
    tüftelchen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tinki,
    auch dir schöne Weihnachten. Ach - ich würde mir auch an Weihnachten mehr "musikalisches" wünschen, aber meine Männer singen nicht,...
    Laß es dir gut gehen - bis zum nächsten Jahr
    Liebe Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  11. Orangenmarmelade mag ich auch, muss ich ausprobieren.
    Das klingt ja richtig wie aus dem Bilderbuch, wie ihr Weihnachten feiert.
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tinki,

    danke für diesen wunderschönen Post! Da hast du ja in Wort und Bild gleich selber schon Weihnachten zelebriert. Ich freue mich mit dir auf den morgigen Tag und wünsche dir einen wundervollen Abend im Kreise deiner Lieben! Geniesse jeden dieser zauberhaften Momente und lass es dir gut gehen.

    Herzlichst, Vilma

    AntwortenLöschen
  13. huhu....wunderwunderschöööööööööööööööne weihnachten..gaaaanz herzige grüße nicole

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Tinki,
    hoffe, du bist gut ins neue Jahr "gerutscht"!?!
    Wünsche dir ein wunderbares, buntes und entspanntes 2011!
    sei ganz lieb gegrüßt
    Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tinki,
    also ich habe meinen Schülern keine Hausaufgaben über die Ferien gegeben ;-)
    Alles Gute, viel Kreativität und die besten Wünsche für 2011!
    Herzliche Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tinki,
    für 2011 Alles Alles Liebe und Gute für dich. Hab jede Menge Freude bei allem, was du tust.
    In meinem Post "Brücke" hab ich auch über dich geschrieben.
    Wirst mir immer ganz besonders bleiben, weil du mir so viel Mut gemacht hast am Anfang, einfach durch deine lieben Kommentare und dein treues Mitlesen.
    Sei lieb gegrüßt und hab eine schöne Zeit.
    Herzlichst
    tüftelchen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tinki,
    schau mal unter:

    http://www.fasertausch2011.blogspot.com/

    Vielleicht ist das ja etwas für dich?

    Sei innig lieb gegrüßt und Guts Nächtle!
    Herzlichst
    tüftelchen

    AntwortenLöschen