Sonntag, 16. Januar 2011

Wärmflasche endlich wieder gefilzt

Endlich bin ich mal wieder dazu gekommen zu filzen. Ich bin nicht so gut darin wie viele andere Filzkünstler hier - aber mir gefallen meine Dinge dennoch. Es ist so schön, einfach mal loslegen zu können und etwas entstehen zu sehen.

Meine Erkältung ist langsam abgeklungen und ich erhole mich endlich. Ich bin nicht empfindlich, doch diesmal hat es mich ganz schön mitgenommen. Es war ganz schön doll. Und ich kann nicht sagen, daß es besonders viel Streß vorher gab, daß ich mich übernommen hätte oder ich zuviel gearbeitet habe. Es war wohl einfach die Zeit zum Krank-werden. Denn die anderen waren zwischendurch alle krank und ich habe mich nicht angesteckt...

Jetzt verschenke ich eine Wärmflasche, damit eine Freundin von mir es immer warm hat, wenn sie krank ist, oder wenn sie kalte Füße bekommt - oder oder oder.

Dann habe ich noch einen wunderschönen Tropfen aufgenommen, der mir sehr gut gefällt. Es sieht einfach klasse aus. Das neue Leben - das Wasser und die Bilder...


Vielen Dank für die lieben Genesungswünsche von Euch! Ich habe mich sehr darüber gefreut und es hat bestimmt geholfen.

Ganz liebe Grüße Tinki

Kommentare:

  1. Liebe Tinki, Deine Freudin wird sich bestimmt sehr freuen über die Wärmeflasche! Es gibt im Winter nichts schöneres als eine Wärmeflasche mit ins Bett zu nehmen ;-) Alles Liebe! Eri

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tinki,
    die ist aber hübsch geworden! Dir weiterhin gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Die ist wirklich hübsch geworden!!!

    Da brauchste Dich nicht verstecken :-)))

    Bin auch gerade im Wärmflaschenfieber *g* und habe zu Weihnachten welche gemacht und verschenkt.

    Aber leider habe ich vergessen sie vorher zu knipsen *hmpf*

    Viele Grüße und gute Besserung

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tinki,
    was für ein wundervolles Geschenk, darüber würde ich mich sehr freuen ;o) und deine Freundin moit absoluter Sicherheit auch !Der "eingefangene" Tropfen ist weltklasse!Einen wundervollen Wochenstart und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, daß du wieder gesund bist! Und deine Erdbeerwärmflasche wärmt schon beim bloßen Anschauen - ganz zauberhaft ist sie geworden! Das Tropfenphoto ist ebenfalls sehr gelungen! Man kann sehen, deine Lebensgeister erwachen wieder.
    Herzliche Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. Die Erdbeere ist wunderbar... ich bin ganz begeistert von dieser einfachen, weichen Form! Und das Tropfenbild... wunderbar! So einzeln und doch so bedeutungsschwer... was hast du bloß für tollen Fotoapparat! Ganz liebe Grüße! Und ich freu mich dass es dir wieder besser geht! maria

    AntwortenLöschen
  7. Schön, dass es wieder besser geht!
    Du brauchst Dich nicht verstecken. Die Filzwärmflasche sieht genial aus.
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tinki, wie schön, daß es dir wieder besser geht! Deine Wärmflaschenhülle ist einfach toll, schon lange steht so etwas auch auf meiner "to-do-Liste"! Liebe Grüße, tina

    AntwortenLöschen
  9. hallo tinki,
    na das hört sich doch schon wieder besser an...schön, dass die viren und bakterien weiter gezogen sind...und deine wärmflasche sieht super aus, also ich habe bis jetzt noch keine gefilzt, wollte es aber schon lange tun ;)...naja das ist immer so ne sache, was man alles so tun möchte....aufjeden fall paßt die wärmflasche bestens zu deiner lampenhülle...wünsche dir weiterhin gute erholung, liebe grüße meike

    AntwortenLöschen
  10. Da geht ganz schön was rum, hab ich den Eindruck...
    Schön ist das alles bei dir mal überstanden.
    Die Wärmeflasche ist himmlisch! Schon herrlich sommerlich, hihi... obwohl, das mit dem Schmetterling, wie du bei mir kommentiert hast, gibt mir schon zu denken... der Winter ist jetzt doch sehr warm geworden, oder?
    Ich finde es schön, zu sehen, was für Kunstwerke aus einem Menschen herausfliessen, wenn er die Zeit und den Mut dazu findet: du malst und filzst (und machst Puppen etc.) und alles hat so viel Charme!
    Bora

    AntwortenLöschen
  11. Haha, klasse! Eine Erdbeerwärmflasche - sowas fehlt in meinem Haushalt auch noch. Wo mein Mann und ich doch unser Glück auf dem Erdbeerfeld gefunden haben :-)))
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen