Montag, 28. Februar 2011

Eis-Kunst

Vielen Dank, daß Ihr für meine Große heute ein paar liebe Zeilen geschrieben habt. Sie meinte, daß es wohl ganz gut gelaufen sei, und sie trotz der großen Angst und Unsicherheit während der Klausur ganz ruhig war.
Auch wenn sie eventuell nicht so gut geschrieben haben sollte, so hat sie ihr bestes gegeben und das ist in meinen Augen immer das wichtigste!
Motto meines Vaters war immer: Hat man gelernt und konnte die Arbeit nicht, dann hatte man einen schlechten Tag - oder die Aufgaben lagen einem einfach nicht. Hat man aber nicht gelernt, muß man sich auch mal von den Eltern anhören, daß sie es wirklich unmöglich finden, daß man so eine schlechte Note geschrieben hat. ( Das hat er übrigens wirklich immer so gehalten).

Aber eigentlich wollte ich Euch noch so wunderschöne Eis-Fotos zeigen. Meine Kleine Maus hat beim Spielen im Garten überall nach Eis-Künsten gesucht und wirklich etwas wunderschönes gefunden.

Es ist wie ein Bild, ein Spiegel , ein Kunstwerk der Natur. Ich finde es wunderschön!

Leider kann ich momentan nichts von mir zeigen, da ich ziemlich viel arbeite - und ansonsten viele Termine mit Umzug meiner Schwester, Schultermine meiner Kleinen und einfach ein wenig Frühjahrsmüdigkeit habe.
Hoffentlich wird es bald ein wenig ruhiger. Ich bin echt ein wenig müde.
Morgen früh werde ich nochmal zu meinem Sonnenschein fahren. Mein kleiner Neffe ist sooooo niedlich - und dort werde ich noch ein wenig helfen bei dem Einrichten und zurechtbasteln ihres neuen Zuhauses.
Schade, daß ich nicht mehr Zeit und Ruhe habe. Ich hätte gerne  noch mehr geholfen, doch das passt leider momentan nicht mit meinen Terminen überein...

Ihr Lieben - ich wünsche Euch einen schönen Abend und hoffe, daß ihr nicht so viele Termine habt, wie ich momentan. Ich brauche wiedermal eine Auszeit in meinem Haus und vor allem brauche ich den FRÜHLING MIT SONNE!!!!!!!!!


Ganz liebe Grüße Tinki

Kommentare:

  1. Hallo liebe Tinki,
    oh..wie gerne hätte ich heute morgen schon ganz fest die Daumen gedrückt, habe aber erst jetzt deinen Post gelesen. Weisst was, ich fang jetzt schon mal für die nächsten Prüfungen an!!!
    Das Mitgeben deiner Kette find ich eine wundervolle Idee. Habe meiner Tochter auch einen "Glücksbringer" für ihre vergangenen und noch anstehenden Prüfungen geschenkt. Und egal wie es läuft, er gibt ihr ein gutes Gefühl:).
    Und dein Papa hat recht, es gibt eben gute und weniger gute Tage, die Hauptsache ist doch, wir stehen zu unseren Kindern, egal wie solche Prüfungen verlaufen!!!
    Dir wünsch ich auf jeden Fall, dass du bald wieder mehr Zeit für dich haben wirst und der Frühling kommt und dich wieder aufweckt;). Hab auch ganz lieben Dank für dein Hilfe-Angebot du Liebe!!!
    lieben Gruss
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Toitoitoi...ich hoffe, das Gefühl Deiner Tochter bestätigt sich.
    Ich wünsche Dir trotz vieler Arbeit eine schöne erste Märzwoche und lasse liebe Grüße da...Luna
    PS:
    Du hast recht, das ist wahrlich Eis-Kunst!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tinki,
    das hat deine Kleine wirklich richtig erkannt: die größte Künstlerin ist die Natur!
    Ich wünsche Dir, daß bald wieder ein bißchen mehr Ruhe in dein Leben einkehrt. Und was den Frühling betrifft, glaub mir - er ist unterwegs! Ich hatte gestern schon ein erstes Stell-dich-ein mit ihm! Er ist gerade auf der Durchreise bei uns hier im Rheingau und ich bin sicher, daß er auch bald bei euch ankommt!
    Herzliche Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tinki,
    ich schicke Dir ein paar Sonnenstrahlen von hier :). Heute ist es bei uns richtig schön und ich habe meinen Hauch-Schal um ;).
    Hoffe, dass Deine Tochter die richtigen Antworten gefunden hat. Die Schule kann manchmal so erdrückend sein. Mein Sohn sitzt gerade an seiner Facharbeit(JG 12) und hat im Moment so gar keine Lust mehr auf Schule(leider). Weiß noch nicht, wie das wird. Aber viel wichtiger ist ja bei all diesem Druck die Persönlichkeiten nicht aus den Augen zu verlieren und das wünsche ich uns Müttern und Vätern! Sei lieb gegrüßt und alles Gute für Deine Große für die noch anstehenden Prüfungen!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. ...was für ein wundervolles Kunstwerk deine Tochter da aufgestöbert hat!Und wünsche dir, dass du ganz bald ,ganz viel Zeit für dich findest !!!!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen