Montag, 4. Juli 2011

Wochenende

 (Diese wunderschöne alte Scheune dient momentan als Pferdeunterstand im Nachbardorf bei meinem Häuschen. Mir gefallen solche alten Fachwerkscheunen, leider sind die meisten, die so schöne Architektur haben dort schon sehr zerfallen...Das Foto habe ich schon vor ein paar Wochen gemacht, als ich mit dem Hund eine Fahrradtour gemacht habe.....)
Das war ja ein scheußliches Wetter hier... Regengüsse zogen sich die ganze Zeit durch die Tage. Freitag noch war es okay, da bin ich einer super schönen Einladung meiner Freundin gefolgt, mit ihr und Freunden ein Schulferienbeginn-Feier zu machen ( die anderen drei sind alle Lehrerinnen )... und ein Kinderchaos war auch zu erwarten.Herrlich.Es hat mir wirklich sehr gefallen!!!!

Dann sind wir zu meine Häuschen gefahren und wollten eine neue Abwasserleitung aus der Küche in die Kanalisation legen ( Wir ist ja wirklich geprahlt, natürlich macht das eher mein "Allerliebster" und genießt es glaube ich,  mich nach allen Dingen zu schicken, die ihm so einfallen - nicht war?????).

Wir hatten totales Glück, denn unter dem Estrick und der Fliese, die ca nur 2 cm dick waren, lag Sand und so konnten wir uns in den Keller "durchbuddeln. Dort lagen nämlich schon eine kleine Wasserleitung und jemand anderes hatte schon vorher mal die Kellerwand durchbohrt und mit Sand aufgefüllt. Ich hatte schon gedacht, daß wir wirklich VIEL an Mauerwerk entfernen müßten, um dort durchzukommen. Welch ein Glück das es so einfach ging ( zumindest im Verhältnis zu den Erwartungen, die wir hatten.
So haben wir nun ENDLICH eine vernünftige Abwasserleitung in der Küche. Man weiß gar nicht, welch ein Luxus so etwas ist. Einfach Wasserhahn aufdrehen und zuhören, wie es vor sich hingluckert. Das ist meine gestriege Sonntagsfreude gewesen!!!!

Dann haben wir noch das kleine Bett unter dem Hochbett aufgebaut, die Regenrinnen gesäubert und von Blättern befreit, Regenrinne wieder gerichtet, die irgendwie verbogen wurde, eine Dachpfanne ausgetauscht und ein Stück Regenrinne ebenfalls.
Und wir haben schon alles mögliche ausgemessen, damit wir die anderen Zimmer auch bald bearbeiten können. Neue Fußböden - zum Glück ist dort schon Estrich-Beton, auf dem man Kork oder Parkett verlegen kann. Dann habe ich die Fenster des angehenden Schlafzimmers ausgemessen und hoffe, daß es dafür Standardfenster gibt, die nicht viel Geld kosten, denn an der Stelle sieht man die Fenster nicht und es kann ein wenig "günstiger" ausfallen.

Und heute muß ich arbeiten und noch einige Papierdinge erledigen!

Das ist natürlich alles nicht so sonderlich spannend für Euch - für mich hat sich wieder einiges bewegt, da wir wieder kleine Schritte weitergekommen sind...

Ich wünsche Euch eine schöne Woche und hoffe, daß ich mit meiner Kleinen Zeit finde, noch schöne Dinge zu unternehmen...

Liebe Grüße Tinki

PS: Bilder konnte ich nicht machen, da ich schon WIEDER meine Kamera Zuhause gelassen habe, aber ich habe per Handy welche gemacht, die ich dann nachreichen kann, wenn ich verstanden habe, wie ich per Bluetoth Daten verschicken kann - mal sehen ob das klappt! - Yipieh - auch Bluetooth ist nicht mehr vor mir sicher!!!!!

Kommentare:

  1. Oh ja, so ein Abfluss ist was Wunderbares. Das weiß man wohl erst zu schätzen, wenn man es mal nicht hatte eine Weile. Ich habe in der ersten Zeit hier auch das Geschirr in einer Babybadewanne abgewaschen :(
    So funktionierendes Wasser/Abwasser ist schon was wirklich Besonderes. Ich wünsch euch, dass es so gut weitergeht beim Renovieren!!!!
    Alles, alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tinki,
    Ferienbeginnparty hört sich sehr gut an ;o)! Meine Teenies feiern ja immer zu solchen Anlääse eine school is out party, die dann allerdings in der Disco ;o).
    Wie schön, dass es in deinem Traumhäusschen stetig weiter geht , das freut mich sehr für dich!Einen entspannten Abend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. liebe tinki,
    oh ihr habt schon ferien...bei uns dauert es noch 4 wochen, aber wir hatten ja gerade erst pfingstferien.... hier unten im süden laufen die uhren immer etwas langsamer, aber das finde ich auch garnicht sooooo schlecht ;)...sollte ich mir auch ein bespiel dran nehmen....ich bin immer wieder echt begeistert, wie in kleinen aber feinen schritten euer traum in erfüllung geht, toll....wünsche dir/euch einen wunderbar sonnigen tag, viele liebe grüße meike

    AntwortenLöschen