Donnerstag, 12. Januar 2012

Spinnrad günstig abzugeben - leider schon weg

- Ist leider schon weg -
Habe ein absolutes Anfänger - Einsteiger-Spinnrad von Louet (S10) abzugeben.  Es ist nicht im Top-Zustand hat aber alles, was man zum Spinnen braucht. 3 neue Spulen und ein Spulenhalter sind enthalten und das Antriebsgummi ist vollkommen in Ordnung. Da es schon etwas älter ist, hat es noch Haken beim Einzug. Diese sind leicht angerostet ( Die Haken habe ich noch nicht ausgewechselt. Gibt es aber in jedem Baumarkt zu kaufen und können dann natürlich das Spinnrad aufhübschen! Es gibt auch Ersatzteile dafür zu kaufen.. ).

Meine Preisliche Vorstellung liegt bei 50 Euro ( plus Versand - oder persönliche Abholung nördlich von Hamburg und Einweisung oder persönliche Anleitung plus einen Kaffee ).

Falls jemand Interesse hat, bitte melden - entweder per Email ( unter meinem Profil zu finden ) - oder als Kommentar.

Hoffentlich findet sich jemand, der vielleicht Freude daran hat, etwas neues auszuprobieren. Etwas Spinnwolle lege ich gerne bei, damit man gleich loslegen kann!

Liebe Grüße Tinki

PS: Fotos folgen ganz bald!

Kommentare:

  1. Schade; schon weg...:(
    Aber dein Preis war auch unschlagbar gut, ich habe in letzter Zeit immer mal geschaut, teilweise wollten da Leute schon ´nen Fuffi für voll die schrottigen Dekospinnräder. Aber der neuen Besitzerin wünsch ich viel Spaß beim Spinnen.
    LG Ann

    AntwortenLöschen
  2. Das Spinnrad geht an eine sozial benachteiligte Gruppe von Handarbeiterinnen... dort können viele Frauen Spinnen lernen und das finde ich toll!!!!
    Daher sorry an alle, die auch gerne eines hätten. Falls ich wiedermal so ein tolles Flohmarktschätzchen finde, wo man nur noch Spulen besorgen muß, werde ich es wieder hier anbieten!
    Tinki

    AntwortenLöschen
  3. Das finde ich gut, denn in der Tat ist Handarbeit ja für viele arme Menschen gar nicht finanzierbar. Hast Du mit dem Rad eigentlich gesponnen? Und hast Du noch ein anderes oder das Spinnen aufgegeben?
    LG Ann

    AntwortenLöschen
  4. Nein ich habe ein anderes von Kromski und ich werde mir ein wunderschönes neues leisten. Dieses hier war mir bei einem hiesigen Flohmarkt in die Hände gefallen und ich habe damit ein wenig gesponnen. Hauptsächlich etwas dickere Wolle geht sehr gut damit. Die dünne Wolle spinne ich lieber mit dem anderen. Da ich doppelfädige toll finde. Es gibt aber hin und wieder auch gute "alte" Räder die durchaus brauchbar sind. Falls mir wiedermal eines in die Hände fällt, werde ich an Dich denken!
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen