Samstag, 18. August 2012

Zeichnungen

Gestern habe ich mit meine Kleinen zusammen den neuen Tuschkasten ausprobiert...

Ich finde es schön, wenn man zusammen am Tisch sitzt und malt oder bastelt, was leider viel zu selten vorkommt.



Irgendwie habe dann wieder das tolle Buch ( hier ) herausgesucht und mich wiedermal in die magischen Zeichnungen vertieft und angefangen die Eule zu malen.

Inspiriert von der Eule habe ich gestern Freude am Zeichnen gefunden und habe gleich das nächste Bild in Angriff genommen.
Es ist eines der sehr wenigen Bilder, bei denen ich bis auf den Siebenschläfer alles hinzugezeichnet habe -aus dem Kopf - frei als Idee dazu.  Falls ihr Fantasie-Zeichnungen mögt und gerne ein wenig mehr und besser zeichnen mögt, dann kann ich das Buch "die Magie des Zeichnens"   nur empfehlen. Mir gefällt es alleine schon beim Anschauen.


Diese Bilder sind nur abfotographiert und demnach natürlich nicht hundertprozentig gleich, da natürlich die Belichtung und die Strichführung ein wenig abweichen.

Hoffentlich komme ich in nächster Zeit häufiger mal zum Zeichnen.

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende.


Liebe Grüße Tinki

Kommentare:

  1. Boah !!!! Toll !!!! bin total beeindruckt!!!!

    steph

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tinki,
    WAS FÜR EIN TALENT!!!!!! Da bleibt mir ja vor lauter Staunen der Mund offen stehen - das ist ja wunder-tausendschön-zauberhaft! Ich bin wirklich total hingerissen von Deinen zeichnerischen Fähigkeiten. Da bekommen wir hoffentlich noch mehr zu sehen!
    Ein herrlich sommerliches Wochenende und herzliche Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Tinki, ich liebe dieses Eulenbild. Es ist so traumhaft schön. Ich liebe doch Eulen so sehr!!!! Ich beneide dich um dein Talent, malen und zeichnen gehören nun wirklich garnicht zu meinen Talenten, obwohl ich es sehr gerne können würde.
    Auch das gestrickte Jäckchen ist so toll. Ich finde es immer gar zu schön, wenn man ein Teil aus selbst gesponnener Wolle strickt. Wer das schon gemacht hat, weiß, wieviel Arbeit dahinter steckt.
    Ganz liebe Grüße für dich
    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Wow, liebe Tinki, du MUSST öfter zum zeichnen kommen ;o), deine Bilder sind so,so toll,Respekt!Einen traumhaften Resttag und ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tinki,
    ich habe gleich mal nach dem Buch geschaut. Vielen Dank für die Anregung. Das Eulenbild sihet wunderschön aus. Der Siebenschläfer natürlich aus.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie schön! Werde das Buch gleich genauer unter die Lupe nehmen :-))
    Liebste Grüße!
    Eri

    AntwortenLöschen
  7. du hast also auch noch einen so tollen sinn für das zeichnen und malen. wahnsinn.
    der siebenschläfer im boot mit dem gebrochenen rudee - sinnig!
    und würde ich mir glatt in die wohnung hängen :)

    wohin komme deine werke?
    nur in eine mappe oder werden sie aufgehangen?

    liebste grüße

    halitha

    AntwortenLöschen
  8. da fehlen einem doch glatt die Worte... SO schön!!!!!
    Bora

    AntwortenLöschen