Mittwoch, 30. Januar 2013

Machst Du mir ein Eulenkostüm?

Die Frage kam wohl von meinem Neffen für ein Faschingskostüm.

Leider habe ich keinen weiteren Braunen Stoff mehr, der einen super Umhang hätte abgeben können, aber eine Mütze ist schon mal entstanden:

Eule

Nadelgefilztes Gesicht: Aufgenäht auf ein Viereck aus feinem Cordstoff, den ich zu einer Mütze zusammengenäht habe. Die Ohren entstehen dadurch, daß man die Ecken einfach ein wenig zusammenzieht und feststeckt.

Eulenmütze
Ich habe mal nach Eulenmützen geschaut und festgestellt, daß es gaaaannnnzzzz viele tolle Bilder im Netz gibt und ich war gestern so begeistert, daß ich mir ein paar Ideen herausgesucht habe. Vorlage war dann aber doch ein Foto von einer echten Eule aus einer Zeitschrift.


Einen schönen Tag wünsche ich Euch.

Liebe Güße Tinki

Kommentare:

  1. wow - da erkennt man die eule echt sofort. sie sieht richtig echt aus - das macht sicherlich auch die wolle.

    die mädchen wollten dieses jahr das erste mal als prinzessinnen gehen. nun denn ;)

    dein neffe freut sich bestimmt riesig!

    glg und einen schönen tag

    halitha

    AntwortenLöschen
  2. Ui, die sieht ja fast echt aus! Genial, liebe Tinki!
    Auch dein letzter Post gefällt mir sehr. Kam gestern nicht dazu es zu schreiben. Ich bin mal gespannt, ob die Lederschuhe viel getragen werden? Hast du noch eine Extrasohle drunter gemacht?
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit der zusätzlichen Ledersohle wäre bestimmt schlau, wenn sie draußen herumläuft, dann hat man aber die Einschränkung, daß sie nicht so gut mitwachsen, daher habe ich es erst einmal dabei belassen und schaue, ob sie diese überhaupt trägt!
      Liebe Grüße Tinki

      Löschen
  3. Waaahnsinn - ich bin schwer beeindruckt! Wäre ich die Mutter von dem Knaben, würde ich das Kunstwerk nach Gebrauch an die Wand hängen oder mit einem kleinen Kissen drin auf dem Sofa plazieren.
    Bewundernde Grüße,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Idee - das mit dem Kissen habe ich wirklich auch schon überlegt. Mir gefallen Eulen nämlich sehr! Sieht auf einem weißen Sofa bestimmt klasse aus!
      LG Tinki

      Löschen
  4. Wunderschön!! Und auf alle Fälle zu schade, als dass es nach dem Fasching in der Verkliedungskiste landet. Die Natur ist doch die beste Vorlage.
    Alles Liebe, Martina :-)

    AntwortenLöschen
  5. Toll, toll, toll!!! Einfach nur genial geworden!

    AntwortenLöschen
  6. jeeeee, die mütze ist ja allerliebst! dein neffe kann sich ja freuen, eine so tolle, begabte tante zu haben ☺
    grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja ein richtiges Kunstwerk - eine richtige Eule, wundervoll!!!

    AntwortenLöschen
  8. Einfach schön!! Ich bin ja ein Faschingsmuffel, aber als Eule,....
    Ich werde das mal in meinem Gehirn abspeichern.
    Zu gerne wurde ich den fertig angezogenen "Eulen-Neffen" sehen.
    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  9. ...über so eine tolle Tante würde sich wohl jeder Neffe freuen, die Eulenmütze ist absolut GENIAL!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tinki!
    Wow! Die Eulenmütze ist ja der absolute Hammer! :) So realistisch!
    Ich habe dir den Link für den Print friendly Button rausgesucht: http://www.printfriendly.com/button
    Folge einfach den Anweisungen und füge den Code in als HTML Code bei Blogger ein. Falls du noch Fragen dazu haben solltest, immer her damit! :)

    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen